Allgemeine Nummer: +41 61 717 55 55 Service: +41 61 717 54 02 Bestellwesen: +41 61 717 55 13

News aus der Produktwelt

Wir versorgen Sie mit allem Wissenswerten und spannenden Neuigkeiten zu unseren Produkten. Exklusiv für Sie zusammengestellt.

Smartmex - neuer Ansatz in der Meniskusrefixation

Bei der gewohnten All-Inside-Technik muss durch den Meniskus geschnitten werden, um die benötigten Implantate für die Meniskusrefixation zu setzen. Mit dem neuen System Smartmex gelingt der Eingriff weniger traumatisch, da der Meniskus lediglich im Implantatdurchmesser dilatiert wird.

Smartmex All-Inside-Meniskusrefixationssystem

Mehrere klinische Studien belegen die Wichtigkeit eines schonenden Vorgehens bei der Operation von Meniskusrissen. Durch den Erhalt von möglichst viel funktionellem Meniskusgewebe wird in der Folge das Risiko für degenerative Erkrankungen wie Arthrose und Chondrose minimiert.

Mit dem neuen Smartmex All-Inside-Meniskusrefixationssystem von Karl Storz gelingt der Eingriff minimal traumatisch. Durch das Zwei-Nadel-Design mit zwei Implantaten, wird der Zugang ins Gelenk vereinfacht und Meniskusrisse im posterioren Horn und an der Pars intermedia sowie am Innen- und Aussenmeniskus können repariert werden. Die Implantate sind aus Vestakeep Peek und durch multifilamente Fäden aus Dyneema Purity, einem ultrahochmolekularen Polyethylen, verbunden. Jedes Implantat läuft auf einer speziell geformten Nadel, um die Rotation des Implantats auf der Nadel zu verhindern. Die zwei unabhängigen Nadeln sind durch jeweils einen Auslöser am Handgriff aktivierbar. So können beide Implantate individuell eingebracht werden. Mit einem selbstblockierenden Rutschknoten werden die Fäden festgezogen. Smartmex ist steril verpackt und geeignet für den Einmalgebrauch.

  • Smartmex Nadeln und Implantate Weniger traumatische Meniskuspenetration: Die Implantate funktionieren wie Dilatatoren
  • Smartmex kalibrierter Handgriff und starrer Schaft Kalibrierter Handgriff und starrer Schaft für kontrolliertes Einbringen in 4-mm-Schritten
  • Smartmex All-Inside-Meniskusrefixationssystem Das All-In-One Meniskusrefixationssystem Smartmex
/

Die Vorteile von Smartmex im Überblick

  • Weniger traumatisch
  • Sicher und einfach zu bedienen
  • Konstante Druckverteilung
  • Kein Einschneiden
  • Flexibilität während des Implantattransports
  • Kalibriertes System
  • Kleine Einstichstellen
  • Keine intraoperativ zu setzenden Knoten
  • Selbstblockierendes System
ausblenden